„Alte“ Anekdoten

Ständchen: WM-Sieger überzeugte mit Kurt Ostbahn

Sport-Mix
30.04.2022 07:22

„Meine Güte, lang ist’s her“ … Was der guten Stimmung beim gemütlichen Stelldichein im Schwarzen Kameel in Wien keinen Abbruch tat. Ganz im Gegenteil. Sorgten die alten Geschichten der KADA-Truppe (Verein Karriere Danach)  für Lacher und Staunen.

Ich bin gemeinsam mit Kurt Ostbahn 1994 in Gmunden auf der Bühne gestanden. Echt verrückt. Gott hab ihn selig„, erzählte der ehemalige Ruder-Weltmeister Christoph Schmölzer. Der für seine Tochter gemeinsam mit dem kürzlich verstorbenen Liedermacher damals auf der Seebühne das Ständchen “Du bist ka Engel" intonierte

Christoph Schmölzer mit Kurt Ostbahn (Bild: Mario Urbantschitsch)
Christoph Schmölzer mit Kurt Ostbahn

Und bei dem sich die “neue„ Vereinspräsidentin Alexandra Meissnitzer für seine Tätigkeit als Vorgänger mit einer Ehrenmitgliedschaft bedankte. Aktuell sind mit dem Ex-Fechter Michael Ludwig, der Ski-Doppel-Olympiasiegerin Petra Kronberger oder dem früheren KAC-Spieler Marc Brabant weitere Sportgrößen im Vorstand. Geschäftsführerin Roswitha Stadlober musste das Abendessen sausen lassen. Als ÖSV-Präsidentin eilt sie von Termin zu Termin. Auch für KADA. “Wir versuchen alles, um Sport und Ausbildung zu vereinen. So können wir unsere Athleten am besten unterstützen."

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele