30.03.2022 16:30 |

Rezept der Woche

Zum Verlieben! Topfenstrudel und Strudel-Herzen

Wer schon den Topfenstrudel von der Oma geliebt hat, wird den Strudel von Sarah Jahn doppelt lieben. Sarah erinnert sich an Ihre Kindheit und bäckt den köstlichen Strudel mit Topfen-Erdbeerfüllung. Dazu gibt es noch süße Erdnuss-Schoko-Herzen für die Verliebten! Hol Dir einen Einrichtungsgutschein. Sende Dein Lieblingsrezept an krone.at/Rezept.

Artikel teilen
Drucken

Topfenstrudel mit Erdbeermarmelade
Zutaten:
2x Blätterteig, Erdbeermarmelade. 3 Eier, 50g Butter, 30g Staubzucker, 1 EL Vanillezucker, Zitronenabrieb, 1 Prise Salz, 250g Topfen, 50g Kristallzucker, 30g glattes Mehl, 20g Rosinen (nach belieben), 1 Ei zum Bestreichen.
Zubereitung: Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Butter mit Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenabrieb cremig rühren. Eier trennen und die Dotter langsam unter die Masse rühren, anschließend den Topfen einrühren. Das Eiweiß gemeinsam mit Salz und Kristallzucker in einer Schüssel zu Schnee schlagen. Die Hälfte des Schnees unter die Topfenmasse heben. Mehl und auf Wunsch Rosinen dazugeben und den letzten Teil des Schnees unterheben. Jetzt beide Blätterteige ausrollen und den mittleren Teil länglich mit der Topfencreme bestreichen. Die Seitenteile in ca. 3cm breite Streifen schneiden und abwechselnd über die Creme in die Mitte legen/flechten. Die Strudel-Enden einschlagen. Mit einem verquirlten Ei bestreichen und im Ofen ca. 30-45min backen.

Video: Erdnuss-Schoko-Herzen gibt es auch noch!

Erdnuss-Schoko-Herzen für Verliebte
Zutaten:
1x Blätterteig, 300g Erdnüsse ungesalzen, 4 TL Honig, 50g Kakaopulver, 130g Staubzucker, 4-6 EL Sonnenblumen- oder Mandelöl.
Zubereitung: Die Erdnüsse auf einem Blech im Ofen bei 170°C Umluft 5 Min. rösten, dazwischen einmal durchrütteln, damit sie gewendet werden. In einem elektrischen Zerkleinerer anschließend die Nüsse solange mixen, bis sie ganz fein gemahlen und pastös geworden sind. Dann das Öl und den Honig dazugeben und weiter mixen, bis ein cremiges Mus entsteht. Zum Schluss noch Zucker und Kakaopulver dazugeben und durchmixen. In ein ausgekochtes Glas abfüllen oder direkt weiterverarbeiten.

Den Backofen auf 180°C. Den Blätterteig ausrollen und die Schoko-Creme darauf verstreichen. Dann ein paar gehackte Erdnüsse darüber streuen. Jetzt die beiden kürzeren Enden von beiden Seiten zueinander zusammenrollen. So, dass zwei Schnecken aneinander liegen. Dann in 3 cm dicke Scheiben schneiden, diese auf ein Blech mit Backpapier legen und zu Herzen formen. Ca. 10-15 Min backen.

Alle Rezepte finden Sie HIER.
Jeden Donnerstag um 18 Uhr 30 auf krone.tv.

 Promotion
Promotion
Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol