14.03.2022 13:48 |

2 Polizisten verletzt!

Betrunkener Taxler raste durch Klagenfurt: Gefasst

Zu wilden Szenen kam es am Montag in Klagenfurt. Ein Taxifahrer lieferte sich mit der Polizei eine Verfolgungsjagd. Zwei Polizisten wurden dabei verletzt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Weil eine Augenzeugin sah, wie der Lenker alkoholisiert in sein Auto stieg und losfahren wollte, rief sie die Polizei. Sofort machte sich eine Streife auf, um den Alko-Lenker zu stoppen. „Dieser hat sich der Anhaltung entzogen und fuhr einfach weiter“, erzählt Dominik Sodamin von der Polizei-Pressestelle im Gespräch mit der „Krone“. 

Verfolgungsjagd durch Waidmannsdorf
Mit überhöhter Geschwindigkeit raste der Lenker davon. Sofort nahmen die Beamten die Verfolgung auf. Bei der Amokfahrt durch den Klagenfurter Stadtteil wurden mehrere parkende Autos beschädigt. Es kam auch zu einem Unfall mit einem Streifenwagen der Polizei. 

Festnahme und zwei verletzte Polizisten 
Schließlich konnte der Mann festgenommen werden. Bei der Festnahme wurde ein Polizist verletzt. Ein weiterer Beamter erlitt im Zuge der Verfolgungsjagd Verletzungen.

Mittlerweile befindet sich der Alko-Lenker in Polizeigewahrsam. Die weiteren Ermittlungen laufen.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)