08.03.2022 19:59 |

Neuer Mega-Deal!

Aaron Rodgers bestbezahlter Spieler der Geschichte

Quarterback Aaron Rodgers hat seinen Vertrag bei den Green Bay Packers in der National Football League (NFL) verlängert und steigt zum bestbezahlten Spieler der Geschichte auf.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

 Der 38-Jährige unterschrieb laut NFL Network einen neuen Vierjahres-Vertrag über 200 Mio. Dollar (153 Mio. Dollar garantiert) und wird damit zum Spieler mit dem höchsten Jahreslohn in der Geschichte des American Football.

Rodgers spielte seine gesamte bisherige Karriere für das Traditionsteam aus dem Staat Wisconsin, gewann 2011 die Super Bowl und wurde zudem viermal - darunter in den letzten beiden Jahren - als wertvollster Spieler der Liga (MVP) ausgezeichnet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol