02.02.2022 11:19 |

Nach 3:1-Führung

Österreicher-Klub mit bitterer Heim-Niederlage

Ohne den weiterhin verletzten Michael Raffl haben die Dallas Stars in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL eine bittere Niederlage kassiert. Die Texaner mussten sich am Dienstag (Ortszeit) vor eigenem Publikum den Calgary Flames nach 3:1-Führung noch mit 3:4 geschlagen geben. Die entscheidenden Gegentore der Stars durch Andrew Mangiapane (55.), Johnny Gaudreau (56.) und Oliver Kylington (59.) fielen im Finish und innerhalb von 3:37 Minuten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die entscheidenden Gegentore der Stars durch Andrew Mangiapane (55.), Johnny Gaudreau (56.) und Oliver Kylington (59.) fielen im Finish und innerhalb von 3:37 Minuten. Unterdessen kassierte die Colorado Avalanche gegen Nachzügler Arizona Coyotes mit dem 2:3 nach Penaltyschießen die erste Heimniederlage nach zuvor 18 Siegen. Die Pittsburgh Penguins gingen durch das 3:4 nach Verlängerung gegen die Washington Capitals zum vierten Mal in Serie als Verlierer vom Eis.

NHL-Ergebnisse:
Dallas Stars (ohne Raffl/verletzt) - Calgary Flames 3:4
Boston Bruins - Seattle Kraken 3:2
New Jersey Devils - Toronto Maple Leafs 1:7
New York Rangers - Florida Panthers 5:2
Philadelphia Flyers - Winnipeg Jets 3:1
Pittsburgh Penguins - Washington Capitals 3:4 n.V.
Tampa Bay Lightning - San José Sharks 3:2 n.V.
New York Islanders - Ottawa Senators 4:1
Nashville Predators - Vancouver Canucks 4:2
Colorado Avalanche - Arizona Coyotes 2:3 n.P.
Vegas Golden Knights - Buffalo Sabres 5:2

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol