26.01.2022 15:08 |

Protein-Impfstoff

Vormerkung für Novavax läuft ab Donnerstag

Ab morgen, Donnerstag, ist es auch in Kärnten möglich, sich über die Impf-Anmeldeplattform des Landes für die Impfung des Herstellers Novavax vorzumerken.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Vormerkung können all jene vornehmen, die bisher ungeimpft sind. Interessierte melden sich einfach auf der Impf-Anmeldeplattform des Landes für die Impfung an. Nach erfolgter Registrierung für eine Erstimpfung wird im Buchungsportal dann auch die Impfaktion “Vormerkung: neuer Impfstoff Novavax“ angezeigt. Klickt man darauf, dann gelangt man zur gewohnten Maske, wo man sich einen Termin buchen kann.

Wichtiges Detail
Achtung: Es stehen nur eine Impfstelle und nur das Datum 30.12.2099, 12.00 Uhr zur Verfügung. “Bitte aufpassen! Aus organisatorischen Gründen ist es nötig, sich einen fiktiven Termin zu buchen. Beachten Sie unbedingt, dass es sich hierbei nicht um einen realen Termin, sondern lediglich um eine Vormerkung handelt!“, verrät Landespressesprecher Gerd Kurath.

Zitat Icon

Wann der Impfstoff letztlich geliefert wird, ist vom Produzenten abhängig. Wir haben jedenfalls bereits gefordert, mehr als die vom Bund angekündigten 3500 Dosen des Protein-Impfstoffs, zu erhalten!

Landespressesprecher Gerd Kurath

Echter Termin folgt
Sobald der Impfstoff verfügbar ist, erhalten die Vorgemerkten eine SMS oder eine E-Mail mit der Möglichkeit, sich einen Termin zu buchen. Die Anmeldung ist nur für eine Erstimpfung möglich. Die Anzahl der freigeschaltenen Impftermine ist dann natürlich von der Größe der Lieferung abhängig.

Kurath: „Die Vormerkung kann daher nicht als Garantie für einen Impftermin gelten. Zumal bei Novavax zwei Impfdosen innerhalb von etwa drei Wochen verabreicht werden müssen!“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol