Zweiter Wintertransfer

WSG Tirol holt slowenischen Nachwuchsteamspieler

Fußball-Bundesligist WSG Tirol hat den Slowenen Sandi Ogrinec unter Vertrag genommen. Der 23-jährige Mittelfeldspieler, der in den vergangenen beiden Saisonen bei NK Maribor und NK Bravo spielte, kam ablösefrei zu den Tirolern.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ogrinec durchlief von der U16 bis zur U21 sämtliche slowenische Nachwuchsauswahlen, absolvierte insgesamt 104 Spiele (6 Tore/7 Torvorlagen) in der höchsten Spielklasse Sloweniens und unterschrieb in Wattens einen längerfristigen Vertrag.

In der laufenden Spielzeit stand Ogrinec 20 Mal im Kader des aktuell Tabellenvierten NK Bravo, davon 15 Mal in der Startelf. In 19 Ligaeinsätzen durfte er sich im Herbst vier Tore und zwei Vorlagen gutschreiben lassen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)