Ausfall behoben

EDV-System bei PCR-Tests in Apotheken streikte

Der Ärger mit den PCR-Tests in Oberösterreich nimmt kein Ende. Nun ist am heutigen Dienstag das EDV-System rund um Anmeldung und Abholung der Tests zusammengebrochen. Zu Mittag war das Problem behoben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Wochenende hatte es schon massive Probleme gegeben, ein Viertel der PCR-Tests wurde nicht ausgewertet, beziehungsweise die Kunden bekamen keine Ergebnisse zugeschickt. „Ich hatte den ganzen Sonntag Anrufe mit Beschwerden. Als ich nachgefragt habe, bekam ich zur Antwort, dass es ein EDV-Problem sein, aber es schon wieder funktioniert. Das tat es aber nicht und das ärgert mich“, sagt Thomas Veitschegger, Präsident der oö. Apothekerkammer.

Und er bestätigt, dass am Dienstag nun das EDV-System völlig kollabiert ist. Warum, ist noch unklar. Seit Dienstagmittag soll wieder alles funktionieren. Es hätte ein Netzwerkproblem bei A1 gegeben.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol