02.01.2022 22:17 |

NFL

Bengals holen wichtigen Sieg gegen Kansas City

Jubel im Paul Brown Stadium. Die Cincinnati Bengals feiern Sonntagabend einen wichtigen 34:31-Sieg gegen den Favoriten aus Kansas City und stehen damit in den Playoffs.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Lange hatte es nach einem Sieg für die Chiefs ausgesehen, ehe Cincinnati im vierten Quarter zum ersten Mal in Führung ging. Obwohl Kansas City anschließend per Field Goal noch der 31:31-Ausgleich gelang, war es die Truppe von Head Coach Zac Taylor, die das Feld nach einem dramatischen Finish als Sieger verlassen durfte. Bedanken dürfen sich die Hausherren vor allem bei ihrem Wide Receiver Ja‘Marr Chase. Dem Rookie gelangen satte drei Touchdowns bei 266 Yards Raumgewinn. 

Auch Joe Burrow glänzte mit überragenden 446 gewonnen Yards. „Wir hatten zwar Glück mit den Calls der Referees, dennoch haben wir uns den Sieg verdient und es ist ein tolles Gefühl an der Spitze der Conference zu stehen“, kommentierte der Quarterback anschließend die Leistung seines Teams. Mit dem Triumph krönen sich die Bengals zum Champion der hart umkämpften AFC-North.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)