19.12.2021 11:54 |

Ski Alpin

ÖSV-Lady triumphiert nach Corona und Herzproblemen

Stark! Österreichs Speed-Damen zeigten bei der ersten der beiden Europacup-Abfahrten im italienischen Fassatal auf. Den Sieg holte sich die Vorarlbergerin Emily Schöpf, die sich 0,01 Sekunden vor der weltcuperfahrenen Schweizerin Juliana Suter durchsetzen konnte. Mit den Tirolerinnen Christina Ager (4./+0,35) und Lena Wechner (6./+0,59) landeten zwei weitere ÖSV-Girls im Spitzenfeld.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

2019 riss sich die Vorarlbergerin Emily Schöpf bei der Junioren-Weltmeisterschaft im Fassatal das Kreuzband. Es folgte eine schwierige Zeit inklusive einer Corona-Erkrankung und Herzproblemen.

Erst seit dem Herbst kann die 21-Jährige wieder voll trainieren. Umso erstaunlicher, dass die Atomic-Pilotin auf jener Strecke, wo sie sich vor zwei Jahren ihr Kreuzband demolierte, am Sonntag ihren allerersten Europacup-Sieg einfahren konnte.

Glück im Unglück hatte die Schnellste aus dem ersten Training, die Vorarlbergerin Michelle Niederwieser: Die 22-Jährige kam zu Sturz und landete im Netz, woraufhin das Rennen unterbrochen werden musste. Glücklicherweise konnte die Head-Pilotin der „Krone“ kurz danach bestätigen, dass sie bei ihrem Abflug unverletzt geblieben war.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-1° / 1°
starker Schneefall
-1° / 2°
starker Schneefall
1° / 3°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)