Tolle Inszenierung

Kult-Märchen „Momo“ im Linzer Theater des Kindes

Momo ist die einzige, die den Menschen gestohlene Lebenszeit zurückgeben kann, denn sie kämpft mutig gegen die grauen Zeitdiebe. Das Theater des Kindes bringt das Kult-Märchen in einer tollen Fassung von Henry Mason auf die Bühne. Die Regie von Julia Ribbeck sorgt für beglückende Theatermagie!

Bella ist Friseurin, Nino bäckt Pizza, Beppo kehrt Straßen. Dann taucht Momo auf, ein Kind, das Zuhören kann und irgendwie dafür sorgt, dass das Leben schön ist! Doch Bella fällt auf den grauen Herren von der Zeitkasse herein und beginnt, Zeit zu sparen. Auch Nino macht das. Bald haben sie gar keine Zeit mehr, schon gar nicht für Momo. Und noch weniger für ein schönes Leben. Doch Momo wird die Zeitdiebe verjagen, mit nichts als einer Blume in der Hand und einer weisen Schildkröte unter dem Arm.

Bilderstarkes, packendes Theatererlebnis
Michael Ende schuf mit dem Kult-Märchen „Momo“ eine Parabel auf den Turbo-Kapitalismus. Henry Mason verfasste eine kompakte Bühnenfassung, die nah an der Vorlage und zugleich kurzweilig der Regie von Julia Ribbeck genügend Raum lässt. Sie inszeniert ein bilderstarkes, packendes Theatererlebnis, in dem Katharina Schraml als Momo, und in weiteren Rollen Matthias Hacker, Simone Neumayr und David Baldessari als kongeniales Ensemble glänzen. Theater mit Herz für die ganze Familie!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)