03.11.2021 19:37 |

Status aber unklar

NBA-Legionär Pöltl ins Covid-Protokoll aufgenommen

Jakob Pöltl soll am Mittwoch von der NBA auf die Covid-Liste gesetzt worden sein und würde damit mehrere Spiele der San Antonio Spurs in der besten Basketball-Liga der Welt verpassen. Das berichtete die Webseite „The Athletic“ unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen.

Ob der Wiener positiv auf das Coronavirus getestet oder als Kontaktperson aus dem Spielbetrieb genommen wurde, war dem Portal vorerst nicht bekannt. Eine Bestätigung von Pöltl liegt bisher nicht vor.

Im Fall, dass der Center der Spurs positiv getestet wurde, würde seine Ausfalldauer länger sein als als Kontaktperson. Erst wenn er zwei im Abstand von 24 Stunden aufeinanderfolgende negative PCR-Tests abgegeben haben würde, könnte der 26-Jährige dann wieder Spiele für seinen Club bestreiten. Am Mittwochabend (Ortszeit/01.30 Uhr MEZ) empfangen die Spurs in einem texanischen Derby die Dallas Mavericks.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)