29.10.2021 22:41 |

Entsetzen im Ländle

Bratislava-Crack kollabiert in Dornbirn: Abbruch!

Wieder sorgt ein Zusammenbruch im heimischen Sport für Hoffen und Bangen: Nach dem Herz-Alarm um den Fußballer Raphael Dwamena am Mittwoch ist diesmal ein Spieler der Bratislava Capitals in der ICE-Hockey-League betroffen!

Boris Sádecký, dem am Dienstag gegen den KAC ein Hattrick gelungen war, brach kurz nach der 1. Drittel-Pause der Partie bei den Dornbirn Bulldogs ohne Fremdeinwirkung zusammen.

Der 24-Jährige wurde umgehend von Sanitätern betreut und nach der Erstversorgung auf dem Eis ins Spital gebracht. „Boris Sádecký wird auf der Intensivstation stabilisiert, sein Zustand ständig überwacht“, sagte Bratislava-Präsident Ivo Ďurkovič.

Die Begegnung wurde wenig später beim Stand von 1:0 abgebrochen!

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)