Erstes Saisontor

ÖFB-Legionär Klarer trifft bei Düsseldorf-Sieg

Christoph Klarer hat mit seinem ersten Saisontreffer in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga zum ersten Heimsieg von Fortuna Düsseldorf beigetragen. Der Niederösterreicher traf beim 3:1 (1:1) gegen den Karlsruher SC kurz nach der Pause zum 2:1 (51.), er schoss nach zwei Pfostenschüssen von Teamkollegen ein.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Düsseldorf verbesserte sich vorerst auf den neunten Rang, direkt hinter dem KSC.

Klarer spielte ab Juli 2016 beim FC Southampton im Nachwuchs. Da sich der U21-Teamspieler nicht in den Profikader des Premier-League-Teams spielen konnte, wurde er von Jänner bis Juli 2020 zum SKN St. Pölten verliehen. Seit Oktober 2020 spielt er in Deutschland für Düsseldorf. 

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
(Bild: krone.at)