19.10.2021 12:12 |

Verteilerzentrum

Amazon investiert 40 Millionen Euro in Klagenfurt

Der Großkonzern Amazon investiert in seinen neuen Standort in Klagenfurt rund 40 Millionen Euro. Schon 2022 soll der Bau abgeschlossen sein.

Nach umfangreichen Vorbereitungen wurde der Spatenstich für das neue Verteilerzentrum Klagenfurt-Ost des Online-Händelrs Amazon gesetzt. 40 Millionen Euro werden in das Projekt investiert. Rund 100 neue Arbeitsplätze entstehen, dazu werden 60 Mitarbeiter saisonal beschäftigt. 

Verteilerzentrum entsteht
Auf dem etwa 7500 Quadratmeter großen Areal wird das Verteilerzentrum entstehen, das bereits für 15 Jahre an Amazon verpachtet ist. Das Projekt wird von Fraktal Development, einem deutsch-österreichischen Projektentwickler für E-Commerce-Unternehmen, gebaut.

Nächstes Jahr fertig
Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2022 geplant. Für Amazon ist das Verteilerzentrum der vierte Standort in Österreich, die Auslieferung der Pakete soll spätestens am nächsten Tag nach der Bestellung erfolgen. Hunderte Fahrer werden für den Transport zuständig sein, derzeit kommen die Amazon-Produkte für Klagenfurt aus den Logistikzentren in Augsburg und Mailand.

Von
Christian Tragner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)