19.10.2021 16:00 |

Thema Hundezonen

Die „Krone“ brachte Ihre Forderungen ins Rathaus

„Hundezonen auf dem Prüfstand“: Nach unserem Aufruf in der vergangenen Woche sind in der „Tierecke“-Redaktion aus jedem Bezirk Beschwerden über mangelhafte Hundeplätze eingelangt.

Vorwiegend wird nach ausreichender Beleuchtung, regelmäßiger Instandsetzung, Aufstellen von Kotsackerlspendern, Wasserhydranten und Mistkübeln verlangt. Hundeauslaufflächen dienen als Orte der freien Bewegung, Erkundung und Hunde-Begegnung. Sie müssen über ein Mindestmaß an Infrastruktur verfügen, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Damit dies gewährleistet ist, sind Verbesserungsvorschläge unserer Leser zu Wiener Hundezonen ein klarer Arbeitsauftrag an die Stadtregierung.

Die „Krone“ ist daher mit den Themen im Rathaus vorstellig geworden. „Wir freuen uns über die Initiative, nehmen die Anliegen der Hundebesitzer und auch Anrainer einer Hundezone ernst und schauen uns an, was sich in welcher Form umsetzen lässt“, betont man im Büro von Tierschutzstadtrat Jürgen Czernohorszky. Dieses Versprechen nehmen wir ernst und bleiben dran!

Diana Zwickl
Diana Zwickl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)