Unverdient?

Auszeichnung für Ronaldo sorgt für Diskussionen

Cristiano Ronaldo hat nach seiner England-Rückkehr bei Manchester United voll eingeschlagen! Die Folge: Von der Premier League wurde der Portugiese zum „Spieler des Monats September“ ausgezeichnet. Doch nun werden Stimmen laut, dass der Ausnahmekönner diesen Preis gar nicht verdient hat. England-Legende Gary Lineker hätte etwa lieber Liverpool-Star Mohamed Salah auf Platz eins gesehen.

Der Spieler des Monats heißt also Cristiano Ronaldo. Eine Entscheidung einer Jury aus Fußballexperten, mit der offenbar nicht alle einverstanden sind. „Er war großartig, aber Mohamed Salah hätte die Wahl gewinnen müssen ... locker“, gibt es via Twitter Kritik von England-Legende Lineker. Salah hatte zuletzt mit einem Traumtor beim 2:2 von Liverpool gegen Manchester City für Aufsehen gesorgt. Dieses zählte jedoch nicht mehr zur Wahl, da das Spiel am 3. Oktober stattfand.

Andere User bezeichnen die Auszeichnung von Ronaldo sogar als „Farce“. Harte Worte!

„Ich bin stolz darauf“
Doch erhielt Ronaldo aufgrund seiner viel beachteten England-Rückkehr wirklich einen Bonus? Wohl eher nicht! Ronaldo hatte keinerlei Anlaufschwierigkeiten, legte bei Manchester United einen Start nach Maß hin und zeigte in seinen ersten Spielen bereits groß auf. Genauso wie Salah erzielte er drei Tore im September und sorgte damit für jede Menge Jubel bei den Fans der „Red Devils“. „Ich bin stolz darauf, unter so vielen großartigen Spielern in der Premier League zum Spieler des Monats gewählt worden zu sein“, freut sich Ronaldo.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol