04.10.2021 20:00 |

Lauter kranke Knirpse

Pädagogin: Covid-Tests bitte auch im Kindergarten!

An den Wiener Schulen werden regelmäßig Coronatests durchgeführt. In Kindergärten jedoch oft nicht. Das kann Pädagogin Birgit M. nicht nachvollziehen: „Im Herbst sind viele Kinder verschnupft, husten oder fiebern. Ob sie an Covid erkrankt sind, wissen wir nicht.“

Das Problem sei, dass Eltern ihre kranken Sprösslinge in den Kindergarten bringen würden. „Wenn wir sie darauf hinweisen, werden wir von manchen beschimpft“, erzählt M., die in einem Privatkindergarten arbeitet.

Mitarbeiter, ob geimpft oder nicht, müssten Covid-Tests vorweisen. „Wir spannen Absperrbänder, damit sich die Gruppen nicht vermischen, und desinfizieren ständig Spielzeug“, schildert die Pädagogin. „Aber von kranken Kindern dürfen wir keinen negativen Nachweis verlangen?“ M. fordert daher zumindest einen Coronatest pro Woche für Kindergartenkinder. Bislang erfolgt dies noch freiwillig.

Zitat Icon

Überall muss man einen Test vorweisen. Nur im Kindergarten ist Corona scheinbar immer noch eine Biermarke. Niemand will Entscheidungen treffen. Wieder sind Kindergärten den Verantwortlichen egal.

Kindergartenpädagogin Birgit M.

„Momentan erreichen wir 53.000 Vier- bis Sechsjährige mit ,Alles Gurgelt‘. Auch für die Jüngeren arbeiten wir an einer Lösung. Die Studie zu den Lollipop-Tests läuft aber noch“, sagt Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr (NEOS).

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)