Viel Diskussionsbedarf

Großer Fan-Unmut nach Cup-Aus der Austria!

Dass es nicht so richtig läuft bei der Wiener Austria, ist ja keine allzu große Neuigkeit - und doch ist das Aus in der 2. Runde des ÖFB-Cups heute Abend ein herber Rückschlag! Nach dem Ausscheiden gegen Zweitligist Kapfenberg muss wohl von einem neuen Tiefpunkt gesprochen werden. Direkt nach dem Schlusspfiff dachten sich das auch einige mitgereiste Fans - und stellten ihre „Veilchen“ noch auf dem Platz zur Rede ...

Freilich: Es ging relativ gesittet zu und auch wenn das eine oder andere härtere Wort gefallen sein dürfte, kam es zu keinen Handgreiflichkeiten - wie dieser Tage etwa in Frankreichs Ligue 1 gesehen …

Vor allem Goalie Patrick Pentz, der mit einem unglücklichen Eingreifen den Eckball vor dem 1:1-Ausgleich für die Kapfenberger „verschuldet“ hatte, wurde von den Fans umringt. Er stand den vom Spiel und vor allem von ihrer Mannschaft Enttäuschten aber Rede und Antwort.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)