21.09.2021 08:33 |

„Machen Sie Witze?“

Kurven-Model Ashley Graham erwartet Zwillinge

Dass sie wieder Mama wird, das hat Ashley Graham ihren Fans bereits im Juli verraten. Jetzt ließ die Model-Beauty eine weitere Baby-Bombe platzen: Sie erwartet Zwillinge!

Kugelrund ist Ashley Grahams Babybauch bereits - aber das liegt nicht nur daran, dass die Geburt ihres zweiten Nachwuchses bald vor der Tür steht. Die Model-Beauty verriet jetzt nämlich, dass sie mit Zwillingen schwanger ist.

Auf Instagram postete die 33-Jährige, die vor eineinhalb Jahren Mama von Söhnchen Isaac wurde, ein kurzes Video, das zeigt, wie sie und ihr Ehemann Justin Ervin begeistert auf zwei Schwangerschaftstests schauen. „Ich denke, zwei positive Tests heißen, dass ich schwanger bin“, lachte Graham und küsste ihren Liebsten überglücklich. 

„Machen Sie Witze?“
Doch damit ist noch lange nicht Schluss: Denn der Clip zeigt zudem einen Besuch des Plus-Size-Models beim Frauenarzt. Während des Ultraschalls hört man Graham begeistert rufen: „Sind das Zwillinge?“ Ihre Gynäkologin bejahte daraufhin die Frage. „Das ist ein Penis ...“, stellte die 33-Jährige kurz darauf fest.

Und auch Baby Nummer zwei ist ein Bub und kein Mädchen, wie ihre Ärztin aufklärte. „Machen Sie Witze?“, lachte Graham daraufhin. „Wir werden drei Buben haben! Oh mein Gott!“

Glückwünsche von Promi-Kolleginnen
Wann die Zwillinge das Licht der Welt erblicken werden, das verriet Ashley Graham allerdings nicht. Dass das Haus der Kurven-Schönheit, die seit 2010 mit ihrem Justin verheiratet ist, bald aber noch ein wenig voller sein wird, freut auch ihre Fans. Und auch Promi-Kolleginnen wie Ireland Baldwin, Winnie Harlow oder Rosie Huntington-Whiteley ließen es sich nicht nehmen, zum doppelten Babyglück zu gratulieren.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol