20.09.2021 14:02 |

Royale Babyfreuden

Prinzessin Beatrice ist erstmals Mama geworden

Prinzessin Beatrice schwelgt im Babyglück: Die Tochter von Sarah Ferguson und Prinz Andrew darf sich über die Geburt ihres ersten Kindes freuen. Wie der Palast am Montag bekannt gab, ist die Cousine von Prinz William und Prinz Harry Mama einer Tochter geworden.

„Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Beatrice und Mr Edoardo Mapelli Mozzi sind entzückt, die sichere Ankunft ihrer Tochter am Samstag, 18. September 2021, um 23:42 Uhr im Chelsea und Westminster Hospital in London bekannt zu geben“, teilte der Palast über die sozialen Medien sowie über ein offizielles Statement mit. Demnach wiege das Mäderl 2,5 Kilo.

Freude bei den Royals riesengroß
Über die Geburt von Beatrices Tochter seien „die Großeltern und Urgroßeltern informiert“ worden, die „überglücklich über die Neuigkeiten“ seien. „Die Familie möchte sich beim Krankenhauspersonal für ihre wundervolle Fürsorge bedanken“, hieß es in dem Statement weiter.

Der 33-Jährigen und dem Kind gehe es gut. „Und das Paar freut sich, ihre Tochter ihrem großen Bruder Christopher Woolf vorstellen zu dürfen“, wurde abschließend mitgeteilt. Wie das Mäderl heißen wird, das wurde noch nicht verraten. Traditionell wird der Name eines royalen Nachwuchses erst einige Zeit nach der Geburt bekannt gegeben.

Kate und William schickten ein Like
Unterdessen schickten nicht nur zahlreiche Fans Prinzessin Beatrice virtuelle Glückwünsche, sondern drückten mit einem Like auch Herzogin Kate und Prinz William ihre Freude über das neue Mitglied in der Royal Family aus. 

Für Prinzessin Beatrice ist es das erste Kind, ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi hat bereits den siebenjährigen Sohn Christopher Woolf aus einer vorhergehenden Beziehung. Die beiden haben sich im letzten Sommer das Jawort gegeben.

Royaler Babyboom
Die Tochter von Beatrice und Edoardo ist nicht nur das zwölfte Urenkelkind für die Queen, sondern auch das vierte britische Royal-Baby, das in diesem Jahr das Licht der Welt erblickt hat. Im Februar freuten sich Beatrices Schwester Prinzessin Eugenie und ihr Ehemann Jack Brooksbank über die Geburt von August, wenig später wurden Zara und Mike Tindall erneut Eltern. Zu Klein-Lucas Tindall gesellte sich schließlich im Juni auch Lilibet Diana, die Tochter von Prinz Harry und Herzogin Meghan.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol