Sinnlose Aktion

Hanfdiebe versteckten sich in Maisfeld vor Polizei

Burschen, lasst euch was gesagt sein: Kiffen macht nicht schlauer! Aber zumindest wäre nichts passiert, wenn die beiden Teenager, die in Helpfau-Uttendorf ein Gewächshaus plündern wollten und es auf Hanfpflanzen abgesehen hatten, das Kraut geraucht hätten. Es war nur Industriehanf. Das Duo wurde jedenfalls gestört und flüchtete in ein Maisfeld.

In der Nacht brachen zwei 15- und 16-jährige Burschen in Helpfau-Uttendorf in ein Gewächshaus einer Gärtnerei ein und wolten Hanfpflanzen stehlen. Die Hoffnung: Es sind „scharfe“ Pflanzen und nicht nur Industriehanf.

Alarmanlage ging los
Während der Suche nach passenden Pflanzen lösten die Burschen die akustische Alarmanlage aus, flüchteten und versteckten sich in einem angrenzenden Maisfeld.

Eine Stunde im Maisfeld
Als sie sich nach etwa einer Stunde im Maisfeld halbwegs in Sicherheit wähnten, liefen sie in Richtung ihrer Mopeds, welche sie etwa 300 Meter vom Tatobjekt entfernt auf einem Feldweg versteckt abgestellt hatten. Bereits in Sichtweite ihrer Fahrzeuge wurden diese jedoch von einer Polizeistreife entdeckt.

Geständnis
Die beiden Täter warfen sich kurzfristig in den Straßengraben, um sich zu verstecken. Dort konnten sie jedoch von den Polizisten entdeckt und festgenommen werden. Während der Beschuldigtenvernehmung zeigten sich die beiden geständig. Sie werden angezeigt. Und übrigens: Sie hätten die ganze Plantage rauchen können und wären nicht high geworden...

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)