16.09.2021 10:58 |

Fans lachen über Foto

Harry & Meghan: Wilder Shitstorm für „Time“-Cover

Das „Time“-Magazin hat Prinz Harry und Herzogin Meghan eine ganz besondere Ehre zuteilwerden lassen: Das royale Paar ziert das Cover der aktuellen Ausgabe - und das aus gutem Grund. Die Herzogin und der Herzog von Sussex wurden von dem Magazin unter die 100 einflussreichsten Menschen 2021 gewählt. Bei den Instagram-Usern lösen das Covershooting und die Auszeichnung aber alles andere als Begeisterungsstürme aus - im Gegenteil: Für die Fotos kassieren die beiden jetzt einen wilden Shitstorm.

Am Mittwoch veröffentlichte das „Time“-Magazin das Cover, das Herzogin Meghan und Prinz Harry im Garten ihrer Villa in Montecito zeigt. Sie steht im Vordergrund, er sitzt hinter ihr auf einem Mäuerchen und legt beschützend den Arm auf ihre Schulter. Sie zählten nicht zuletzt wegen ihres unerschütterlichen Engagements zu den 100 einflussreichsten Menschen 2021, erklärte das Magazin die Wahl.

Spott und Häme für Harry und Meghan
Bei den Fans kommen aber vor allem die Fotos alles andere als gut an. Neben dem Cover, das auf der Instagram-Seite des „Time“-Magazins veröffentlicht wurde, brach innerhalb weniger Stunden ein wahrer Shitstorm über das royale Paar hinein. Vor allem die starke Bearbeitung des Motivs sorgte für Spott und Häme.

„Das Airbrush hat hier ganze Arbeit geleistet“, lästerte ein Instagram-User. „Das Aussehen ist ein Fake - oh, wartet, das liegt daran, dass sie auch ein Fake sind“, ätzte ein weiterer. „Jesus, ich dachte, das sei ein Parodie-Account mit einem absichtlich gephotoshoppten Cover“, zeigte sich ein weiterer Fan erschrocken. 

„Trägt Harry einen Teppich?“
Auch Prinz Harry bekam wegen seines plötzlich so vollen Haares sein Fett weg. „Trägt Harry einen Teppich? Oder war da jemand einfach zu fleißig mit dem Airbrush“, lachte ein Insta-User. Auch Harry sonderbare Pose entging den Royal-Fans nicht. „Wer hat dieses Shooting abgesegnet? Steht er? Sitzt er? Hält er sich an ihrer Schulter fest, damit er nicht herunterfällt?“

Manche witzelten zudem darüber, dass das Cover-Foto deutlich zeige, wer in der Beziehung der Sussexes die Hosen anhabe: „Dieses Magazin-Cover repräsentiert deutlich die Dynamik ihrer Beziehung“, stichelte ein weiterer Instagram-Fan.

„Sie werden total überschätzt“, zeigte sich ein weiterer schließlich überzeugt davon, dass die Ehre dieser Auszeichnung Harry und Meghan nicht gebühre. „Das kann nur ein Scherz sein“, pflichtete ein anderer dem bei. 

Sussexes haben Mitgefühl für die, die sie nicht kennen“
„In einer Welt, in der jeder eine Meinung über Menschen hat, die er nicht kennt, haben der Herzog und die Herzogin Mitgefühl für Menschen, die sie nicht kennen“, begründete das Magazin am Mittwoch seine Wahl. „Sie äußern nicht nur ihre Meinung. Sie gehen auf den Kampf zu.“

Es sei weitaus leichter für Harry und Meghan, „ihr Glück zu genießen und zu schweigen“, schrieb das Magazin weiter. „Doch das ist nicht, was Harry und Meghan tun, oder was sie sind.“ Sie würden helfen, wo es nötig ist, und den Menschen, die nicht gehört werden, eine Stimme zu geben. Prinz Harry und Herzogin Meghan zeigten sich geehrt über diese Wahl. Sie seien „mit Demut erfüllt“, hieß es auf der Webseite ihrer Stiftung Archewell.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol