Mariä Himmelfahrt:

Ein Kräutersegen für lange Gesundheit und Glück

Heute, Sonntag, ist Mariä Himmelfahrt und in vielen Pfarren findet eine Kräuterweihe statt. „Wenn die Kräuterbuschen gesegnet werden, haben sie große Heilwirkung und bringen sogar Glück ins Haus“, schildert Doris Kern, Pflanzenkundige in Peilstein, den Glauben zu dem Brauch, der schon über 1000 Jahre alt ist.

„Ich gehe heute in den Garten und pflücke einen schönen Strauß“, sagt Doris Kern, Kräuterexpertin in Peilstein, Bezirk Rohrbach. „Nach der Tradition gehören mindestens sieben Kräuter in einen Buschen, den man segnen lassen möchte. Es können aber auch zwölf oder mehr sein.“

Ein „Frauentag“
In die Mitte steckt sie gerne eine Königskerze, die von Baldrian, Thymian, Johanniskraut, Ringelblumen oder Dost umrankt ist. „Auch Küchenkräuter kann man dazugeben“, sagt Kern. Und natürlich Frauenkräuter wie Schafgarbe, Frauenmantel oder sogar Rosen. Denn heute ist eigentlich ein „Frauentag“: Maria wurde nach ihrem Tod im Himmel aufgenommen.

Besondere Kräfte
Den duftenden Kräuterbuschen, ob gesegnet oder nicht, kann man trocknen: „So hat man einen kleinen Vorrat für Tee oder Gewürze“, gibt Kern den Tipp. Gesegneten Kräutern wird natürlich eine besondere Kraft zugeschrieben: „Sie stärken die Gesundheit. Selbst das Eheglück soll der Kräuterbuschen fördern – man legt ihn einfach unters Kopfkissen – es gibt viele Mythen.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol