Minus von 30 Prozent

Ernte heuer weit unter Durchschnitt

Burgenland
31.07.2021 06:53

Keine gute Ernte gibt es im heurigen Jahr im Burgenland. Die enorme Hitze und die Trockenheit haben den Kulturen stark zugesetzt. Jetzt mussten die ohnehin schon gedämpften Prognosen noch weiter nach unten korrigiert werden. Denn auch die Anbaugebiete im Mittel- und Südburgenland haben Rückgänge.

Zuletzt war noch auf gute Erträge im Mittel- und Südburgenland gehofft worden. Die Erwartungen wurden aber nicht erfüllt. „Selbst in guten Anbaugebieten musste nach unten korrigiert werden“, berichtet Hannes Mosonyi, Obmann des Agrarhandels.

Matthias Grün (links), Direktor von Pannatura, und Hannes Mosonyi zogen eine Erntebilanz. (Bild: Andreas Tischler / Vienna Press)
Matthias Grün (links), Direktor von Pannatura, und Hannes Mosonyi zogen eine Erntebilanz.

Er schätzt den Rückgang auf bis zu ein Drittel. Beim Weizen etwa habe die enorme Hitzewelle im Juni massive Schäden angerichtet. „Auch bei den künftigen Ölsaaten, wie Sonnenblumen, schaut es ernüchternd aus“, sagt Mosonyi. Die jetzigen Niederschläge seien einfach zu gering. Hinzu komme, dass sich das Verbot mancher Beizmittel auswirke. Der Drahtwurm erhole sich und verursache Fraßschäden bei den Sonnenblumen.

Suche nach Alternativen
Angesichts des Klimawandels und der Wetterveränderung befindet sich die Landwirtschaft in einem Umdenkprozess. „Langfristig wird man hier Alternativen suchen müssen, wie man mit diesen Bedingungen umgehen kann“, sagt Mosonyi. Beim Bio-Landgut Esterházy wurden dazu bereits Sortenversuche gestartet.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
11° / 22°
stark bewölkt
9° / 23°
stark bewölkt
8° / 22°
stark bewölkt
11° / 22°
stark bewölkt
9° / 22°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele