16.07.2021 11:31 |

UNIQA-ÖFB-CUP:

Lebensversicherung: Paukner soll es wieder richten

Bruck-Coach Mario Santner geht ganz entspannt ins heutige Cup-Duell daheim gegen Ostliga-Konkurrent Stripfing (19 Uhr). Kann er auch! Zumal der gelernte Feuerwehrmann ja quasi die beste Versicherung hat. Und zwar das heimische Parkstadion, wo Torjäger Matus Paukner und Co. vor dem erneuten Saison-Abbruch zu einer echten Macht wurden. „Seit Oktober 2019 sind wir nun zuhause ungeschlagen. Diese Serie wollen wir natürlich fortsetzten“, hofft der 41-Jährige, der bei dieser Mission auf altbewährtes Personal zurückgreifen kann. „Die Leistungsträger sind hiergeblieben. Zudem haben wir ein paar hungrige Talente dazu geholt.“

Titelkandidat Stripfing mit einigen Ausfällen
Für Stripfing-Coach Hans Kleer steht wie für die Brucker der Aufstieg in die zweite Runde des UNIQA-ÖFB-Cup im Vordergrund. Einfach wird es aber auf keinen Fall - zeigten die Brucker ja in der letzten Saison eine ganz starke Seite von sich im Parkstadion. Außerdem haben die Stripfinger einige Ausfälle zu verkraften. „Für uns natürlich eine ganz schwierige Situation“, weiß Kleer, „aber wir wollen aufsteigen und die nächste Runde erreichen. Egal wie wir das anstellen.“

Schwierige Aufgabe für Traiskirchen
Schwer - aber nicht unlösbar ist die Aufgabe für Traiskirchen. Die Bachmayer-Elf muss bei Zweitligist Lafnitz ran und geht als Außenseiter ins Spiel. Obmann Werner Trost sieht die Aufstiegschancen 30:70. „Bei uns fallen einige Stammkräfte aus und Lafnitz hat letzte Saison gezeigt, welche Qualität sie in der Mannschaft haben. Wir können nur überraschen und den Favoriten ärgern.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol