Unmut in Vorchdorf

Nach Ein-Euro-Deal winkt Bürgermeister neuer Job

Nächster Aufreger rund um einen Job für einen ÖVP-Politiker! Nach dem Postenschacher bei der Bestellung des Leiters des Finanzamtes Braunau-Ried-Schärding, wir berichteten, könnte nun der Wechsel des Vorchdorfer Noch-Ortschefs Gunter Schimpl in die Privatwirtschaft für Wirbel sorgen.

Mitte April gab für viele doch sehr überraschend der Vorchdorfer Bürgermeister Gunter Schimpl seinen Abschied aus der Politik im Herbst dieses Jahres bekannt. Nach 13 Jahren im Amt könnte er bei der Suche nach einer neuen Herausforderung fündig geworden sein. Dem ÖVP-Politiker, der gestern für die „Krone“ nicht erreichbar war, winkt bei einer neuen Tochterfirma der Schmid-Gruppe ein Führungsposten.

In neuer Firma arbeitet bereits ein ÖVP-Politiker
„Es gab Gespräche. Ich hoffe, dass es klappt. Wir planen eine Begrünungsfirma für Dächer zu gründen und in diesem Bereich halte ich Bürgermeister Schimpl für einen exzellenten Fachmann“, so Firmenchef Norbert Hartl.

Symbolischer Preis
Kontakt gab es zwischen Hartl und Schimpl schon vor einiger Zeit. Und zwar im Zuge des Verkaufs eines Gemeindegrundstücks an die Schmid-Gruppe. Wie berichtet, gab die Gemeinde das rund 1700 Quadratmeter große Areal samt altem Feuerwehrdepot um den symbolischen Preis von 1 Euro ab. Begründet wurde das mit hohen Abrisskosten. Für Kritiker war der Ein-Euro-Deal eine reine Freunderlwirtschaft, da in der Baufirma ein Vorchdorfer ÖVP-Gemeindepolitiker beschäftigt und Miteigentümer ist und rund um den Verkauf oft tief in die Trickkiste gegriffen worden sei.

Grundstück soll rund 340.000 Euro wert sein
„Nun wäscht wohl eine Hand die andere“, meint Albert Sprung von der Bürgerliste Vorchdorf. Der Ex-ÖVPler ist überzeugt, dass durch den Verkauf des Grundstücks der Gemeinde ein finanzieller Schaden entstanden ist. „Es liegt jetzt ein Kaufanbot vor, bei dem 200 Euro pro Quadratmeter geboten werden. Das ergibt einen Kaufpreis von rund 340.000 Euro.“

Mario Zeko
Mario Zeko
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol