28.06.2021 07:43 |

Zu viel Theatralik?

„Peinlich!“ Spott und Hohn für Cristiano Ronaldo

Große Enttäuschung bei Cristiano Ronaldo! Der Superstar verlor mit seinen portugiesischen Landsleuten das EM-Achtelfinale gegen Belgien mit 0:1. Zu allem Überfluss musste sich der 36-Jährige auch noch Spott und Hohn gefallen lassen. „Peinlich“, so ARD-Kommentator Tom Bartels.

In der ersten Halbzeit ging Ronaldo ins Dribbling, dabei brachte ihn Belgiens Youri Tielemans, der den Ball weggespitzelt hatte aus der Balance. Der Juve-Star landete dabei mit der Kopf an der Schulter von Thomas Meunier.

Theatralisch ging Ronaldo zu Boden. Zu viel des Guten - zumindest aus der Sicht von Bartels. „Peinlich“, sagte er zur Einlage des Portugiesen, der sich das Gesicht hielt.

Auch im Netz nahm man die Szene ins Visier. Ronaldo, der bei dieser EURO den Tor-Weltrekord egalisiert hatte, erhielt Häme. „Drama Queen“, schrieb ein User. Ein anderer schlug eine Oscar-Nominierung vor. Kommentare in den sozialen Medien lassen Ronaldo bekanntlich kalt, das Aus bei der EURO wird jedoch länger an ihm nagen …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol