Mit Bruder gespielt

Dreijährige stürzte von Balkon im ersten Stock

Schrecklicher Unfall am Mittwochabend in Wels! Ein Kleinkind stürzte beim Spielen mit seinem kleinen Bruder vom Balkon eines Mehrparteienhauses. Es wurde verletzt ins Spital gebracht. 

Schwer verletzt wurde eine 3-jährige Kosovarin bei einem Sturz vom Balkon der elterlichen Wohnung am 23. Juni 2021 gegen 19 Uhr in Wels. Das Mädchen war zuvor mit ihrem 2-jährigen Bruder auf einen angelehnten zusammengeklappten Wäscheständer am Balkon im ersten Stock des Mehrparteienhauses geklettert. Eine Zeugin sah die 3-Jährige kurz darauf, wie sie auf der Wiese unterhalb des Balkons lag und weinte.

Balkontür geöffnet
Sie verständigte die Rettung und leistete Erste Hilfe. Laut Angaben der 33-jährigen Mutter hätten die Kinder in einem unbeobachteten Moment die Balkontür geöffnet und seien so nach draußen gelangt. Das Mädchen wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Klinikum Wels eingeliefert.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol