23.06.2021 13:50 |

Setzt ein Zeichen

Ashley Graham: „Es ist heiß und du bist es auch“

„Es ist heiß und du bist es auch“, hat Ashley Graham jetzt auf Instagram geschrieben - und damit ein starkes Zeichen für Body Positivity gesetzt. Die 33-Jährige veröffentlichte auf Instagram nämlich ein Statement und unretuschierte Fotos von Frauen, die ihre vermeintlichen Makel präsentieren. Und auch das Plus-Size-Model selbst ließ für diese Aktion die Hüllen fallen. Sie alle seien „schön“ und zwar ohne Diskussion.

Mit ihren Kurven hat sich Ashley Graham an die Spitze der Plus-Size-Models katapultiert. Und ihr Körper ist es auch, mit dem die 33-jährige Mama eines Sohnes nun erneut ein Zeichen gegen Bodyshaming und für Body Positivity setzen möchte. Auf Instagram veröffentlichte Graham nun nämlich mehrere Fotos, die Frauen mit verschiedenen Körperformen zeigen - ganz unretuschiert. Und zog für diese Aktion ebenfalls blank.

„Schön. Ende der Diskussion“
„Schön. Ende der Diskussion“, schrieb die Model-Beauty zu den Fotos. Und führte in ihrem Posting aus: „Wenn das Wetter wärmer wird, weiß ich, dass es viele Menschen gibt, die damit kämpfen, weniger zu tragen und mehr Haut zu zeigen.“

Zitat Icon

Glaub mir, wenn ich dir sage, dass dein Körper schön ist.

Ashley Graham

Sie hoffe, dass „diese Fotos, die ich von so vielen schönen Körpern ausgewählt habe, dich motivieren, deine Haut zu lieben“, fuhr Graham in ihrem Posting fort. „Glaub mir, wenn ich dir sage, dass dein Körper schön ist.“

Natürlich kenne auch sie die Zweifel und wisse, dass man gerne dazu neige, „sich die Lüge zu erzählen, dass man nicht gut genug, nicht dünn genug, nicht sexy genug, nicht makellos genug bist, ein Tanktop oder einen Badeanzug zu tragen - aber es ist heiß draußen, und du bist es auch“, setzte sich Graham dafür ein, stolz auf seinen Körper zu sein, egal, welchen „Makel“ man daran entdeckt.

Zitat Icon

Ich weiß, dass es leicht ist, sich die Lüge zu erzählen, dass man nicht gut genug, nicht dünn genug, nicht sexy genug, nicht makellos genug bist, ein Tanktop oder einen Badeanzug zu tragen - aber es ist heiß draußen, und du bist es auch

Ashley Graham

„Lass dich nicht von deinem Verstand davon abhalten, dein Leben in vollen Zügen zu genießen“, schloss Ashley Graham ihr Posting - und appellierte: „Und denke daran, dir jeden ,Ich liebe dich‘ zu sagen.“

Graham setzt sich für Body Positivity ein
Immer wieder setzt sich Ashley Graham dafür ein, jeden Körper als schön zu betrachten. Schon vor der Geburt von Söhnchen Isaac wurde die 33-Jährige für ein Posting, auf dem ihre Dehnungsstreifen deutlich zu sehen waren, gefeiert. Auf Instagram lässt das Model zudem gerne die Hüllen fallen, um nicht nur zu beweisen, wie wohl sie sich in ihrem Körper fühlt, sondern auch andere Frauen zu motivieren, zu ihren Kurven zu stehen und sich selbst zu lieben.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Juli 2021
Wetter Symbol