17.06.2021 21:53 |

Glück für das ÖFB-Team

Depay vergibt allein vor dem Tor das „sichere“ 2:0

Wahnsinn! Was war das für eine Riesen-Chance für die Niederlande am Donnerstag gegen Österreich! Ausgerechnet Oranje-Star und Torschütze zum 1:0, Memphis Depay, verschonte das ÖFB-Team wenige Meter vor dem Tor.

Es war in der 40. Minute: Ein langer Pass in die Spitze hebelt die ÖFB-Defensive aus. Weghorst kommt auf der rechten Seite zum Ball und legt perfekt quer zu Depay. Der Superstar von Olympique Lyon braucht das Leder aus rund fünf Metern nur noch über die Linie zu drücken. Doch der 27-jährige Wirbelwind verschont das ÖFB-Team und knallt die Kugel weit über das Tor. Was für ein Glück!

Dabei hätte Depay mit seinem verwandelten Elfer eigentlich Selbstvertrauen getankt. Dazu kommt: Im Stadion von Amsterdam war auch Barcelona-Trainer Ronald Koeman. Er will seinen Landsmann unbedingt nach Spanien holen.

Markus Rattenböck
Markus Rattenböck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten