Nach Überholmanöver

Wut-Lenker bedrohte Schüler mit Garten-Handsäge

Ein Überholmanöver durch einen Pkw, in dem fünf Berufsschüler saßen, hat einen 36-Jährigen aus Timelkam in Oberösterreich derart in Rage versetzt, dass er in Attnang die Verfolgung aufnahm und die „Übeltäter“ mit einer Säge in der Hand wutentbrannt zur Rede stellte.

Als der Wagen der Schüler an einer Kreuzung anhielt, stoppte auch der Wut-Lenker, stieg aus, packte den 17-jährigen Fahrer aus Ried/Innkreis am Hals und beschimpfte ihn auf Türkisch. Dabei hielt er auch eine aufgeklappte Garten-Handsäge in der Hand. Ein türkisch sprechender Beifahrer (17) des Schülers konnte den Streit schlichten.

Anzeige und Waffenverbot
Der wütende Autofahrer wird wegen gefährlicher Drohung angezeigt. Auch ein Waffenverbot wurde über ihn verhängt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol