09.06.2021 14:16 |

In Paris

French Open: Unfassbare Serie von Swiatek gerissen

Die unfassbare Serie von Iga Swiatek bei den French Open ist beim Viertelfinal-Duell mit der Griechin Maria Sakkari gerissen! Die als Nummer acht gereihte Polin muss nach einer enorm langen Zeit wieder einmal einen Satz in Paris abgeben.

Die 20-jährige Polin hatte vor einem Jahr sensationell und ohne Satzverlust den ersten Major-Triumph geschafft.

Da sie auch 2021 bis zum Viertelfinale keinen Satz abgab, stand sie in Paris bei 22 gewonnen Sätze en suite. Fast schon unheimlich!

Diese Serie ging am Mittwoch jedoch zu Ende. Sakkari, die bei Olympia übrigens mit Stefanos Tsitsipas Mixed spielen will und erstmals überhaupt in einem Viertelfinale eines Major-Turniers steht, schnappte sich den ersten Satz mit 6:4. Auch der zweite Satz ging mit 6:4 an die Griechin, somit muss Swiatek die Koffer packen

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten