23.04.2021 10:36 |

„Schlüssel zum Sieg“

Ein Viertel der Erwachsenen hat Impfung erhalten

Mit Stand Freitag hat mehr als ein Viertel der Erwachsenen in Österreich eine Corona-Schutzimpfung erhalten. „Gesamt haben rund 1,93 Millionen Menschen bereits mindestens eine Dosis der Impfung erhalten und rund 763.000 von ihnen bereits eine volle Immunisierung“, so Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne).

„Die Corona-Impfung ist der Schlüssel zum Sieg über die Pandemie.“ Es sei das gemeinsame Ziel der Regierung, so schnell wie möglich allen, die das möchten, eine Impfung anzubieten und sie damit bestmöglich vor dem Coronavirus zu schützen, betonten Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Mückstein.

Ziel durch „Impfturbo“ in Reichweite
„Wir rechnen insgesamt damit, dass sich fünf Millionen Menschen in Österreich impfen lassen. Das Ziel, jedem vor dem Sommer eine Impfung anzubieten, ist durch den Impfturbo nicht nur realistisch, sondern wahrscheinlich schneller erreichbar als erwartet. Mit jeder Impfung kommen wir dem Sieg über die Pandemie und der Normalität einen Schritt näher“, so Kurz.

Im Schnitt rund 49.000 Impfungen pro Tag
Zuletzt wurden durchschnittlich rund 49.000 Corona-Impfungen pro Tag durchgeführt. Aktuell liegt der Schwerpunkt in Österreich bei den Über-65-Jährigen. Von ihnen hätten mittlerweile mehr als 60 Prozent mindestens eine Dosis erhalten.

Zudem stehen derzeit Personen mit hohen gesundheitlichen Risiken im Fokus der Kampagne.

„Derzeit laufen in den Bundesländern bereits die Vorbereitungen für die Impfung der Über-50-Jährigen an. Diese werden zu Beginn der Phase 3 in den kommenden Wochen geimpft“, erklärte Mückstein. Der Minister appellierte an die Bevölkerung, das Angebot anzunehmen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol