21.04.2021 17:27 |

Einmalige Sichtung

Leutschach: Ein Braunbär tappte in die Fotofalle

Zehn Jahre ist es her, dass in der Steiermark der letzte Braunbär ansässig war, neun Jahre, dass so ein Tier gesichtet wurde: Doch jetzt ging ein junger „Meister Petz“ im Bezirk Leibnitz einem Jäger in die Foto-Falle! Der noch nicht ausgewachsene, männliche Bär hatte sich bei einem Wildschwein-Einstand „umgesehen“.

„Es war ein einmaliges Erlebnis“, erzählt der Jäger von seiner Beobachtung via Wildtierkamera. „Und sehr beeindruckend.“ Der Steirer hatte die Kamera bei einem Platz angebracht, wo sich Wildschweine aufhalten, um sich den Bestand anzusehen. Schwein sah er in der Nacht auf Sonntag keines - dafür tauchte der Bär auf, zeigte sich von allen Seiten, „präsentierte“ sich der Kamera - und verschwand.

Imker und andere Jäger informiert

Es handelte sich dabei um einen männlichen, noch nicht ausgewachsenen Bären“, sagt dazu die Expertin des Landes, „Rissbegutachterin“ Andrea Bund. „Wir wissen nicht, ob sich das Tier noch in dem Revier aufhält.“ Dennoch wurden alle Maßnahmen getroffen: „Imker wurden informiert, Bauern, damit sie ihre Jungtiere über Nacht in den Stall geben und vermehrt aufpassen. Und die Jäger, ob auf ihren Kameras vielleicht ähnliche Fotos zu finden sind.“

Freude über Sichtung ist groß

Bund betont: „Für Menschen ergibt sich überhaupt kein Grund zur Sorge, zumal ein Bär ja auch nachtaktiv ist.“ Die Freude über die Sichtung wäre aber zweifellos groß. Wie auch der Bärenbeauftragte Georg Rauer bestätigt: „Der letzte Nachweis über einen in der Steiermark lebenden Bären ist immerhin zehn Jahre alt. Die letzte Sichtung stammt aus dem Jahr 2012.“

Der genaue Sichtungsort wird aus Tierschutzgründen von uns nicht genannt.

Christa Blümel
Christa Blümel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 17°
leichter Regen
10° / 16°
leichter Regen
12° / 17°
leichter Regen
11° / 12°
starker Regen
8° / 10°
Regen