Ohne Burgstaller

St. Pauli weiter erfolgreich: 4:0 gegen Würzburg

Der FC St. Pauli hat seine Siegesserie als beste Rückrunden-Mannschaft der 2. deutschen Fußball-Bundesliga ausgebaut. Die Hamburger gewannen am Samstag im Millerntor-Stadion gegen die Würzburger Kickers mit 4:0 und sprangen vorerst auf den sechsten Platz. Bei den „Kiezkickern“ mit Dejan Stojanovic im Tor fehlte Stürmer Guido Burgstaller aus privaten Gründen, wie der Club bekannt gab. St. Pauli feierte den vierten Sieg in Serie und den elften Erfolg in den jüngsten 14 Spielen.

Dagegen schwinden die Hoffnungen der Würzburger auf den Klassenverbleib. Der Tabellenletzte, bei dem Stefan Maierhofer nicht im Kader stand, hat sechs Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz bei fünf ausstehenden Spielen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten