01.04.2021 07:57 |

„Lag nie am Geld“

Dieter Bohlen: Der wahre Grund für mein RTL-Aus

Vor ein paar Wochen hat RTL überraschend Dieter Bohlens Ausstieg bei den Erfolgs-Formaten „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“ bekannt gegeben. Was zum tatsächlichen Aus nach fast 20 Jahren geführt hat, darüber wurde seitdem viel spekuliert. Nun meldete sich der Pop-Titan erstmals selbst zu Wort und räumte mit den Gerüchten rund um seinen Rücktritt auf.

Die Meldung, dass Dieter Bohlen künftig nicht mehr hinterm Jurypult von „DSDS“ und „Das Supertalent“ sitzen wird, schlug vor wenigen Wochen ein wie eine Bombe. Doch warum kam es zum Aus bei RTL? Dazu nahm der 67-Jährige jetzt zum ersten Mal persönlich Stellung. „Es lag nicht am Geld, ich bin auch nicht ausgerastet“, erklärte Bohlen in einem Instagram-Video.

Eine Neuausrichtung des Senders sei der Grund, so der Pop-Titan weiter: „RTL will einen neuen Weg gehen, familienfreundlicher werden. Da hat ein Revoluzzer wie ich nichts mehr zu suchen. Aber ich bin so, wie ich bin, und da werde ich mich auch nicht ändern.“

Blickt positiv in die Zukunft
Nachdem RTL Bohlen seine Entscheidung mitgeteilt hatte, reichte dieser eine Krankschreibung ein. Die Finalshows von „DSDS“ finden ohne ihn statt. Thomas Gottschalk sprang für den langjährigen Chefjuror bereits letzten Samstag ein

Über seine Zukunft macht sich Bohlen aber wenig Sorgen. Im Gegenteil: „Probleme im Leben kommen, damit man sich Gedanken darüber macht - und genau das werde ich tun“, fuhr er in seinem Statement fort. „Ich werde mich weiter optimieren, noch ehrlicher sein und noch mehr Sprüche klopfen.“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol