Solidarität mit Chefin

Würstelbude in Krise: Politiker zahlt 100 „Haße“

Seit Monaten steckt die heimische Gastronomie in der Klemme. Für Sandra Eischer, Würstelstand-Besitzerin in Brunn am Gebirge im Bezirk Mödling, wurde der Lockdown zum finanziellen „Super-GAU“. Nach einem Bericht der „Krone“ zeigte sich nun die örtliche VP großzügig – 100 Paar Würstel zahlt die Politik!

Großes Mitgefühl statt lediglich platter Polit-Parolen zeichnet jetzt die VP in Brunn am Gebirge aus. Nach einem Bericht der „Krone“ wurde nun Oliver Prosenbauer, seines Zeichens Wirtschaftsgemeinderat der Schwarzen im Ort, auf die Probleme der Würstelstand-Besitzerin Sandra Eischer aufmerksam und sprang helfend ein: „Als zuständiger Referent für Wirtschaft musste ich rasch helfen und habe deshalb zum solidarischen Würstelessen aufgerufen. Die nächsten 100 gekauften Paar Würstel werden von uns übernommen“, betonte Prosenbauer. Leider könne man nämlich als Kommunalpolitiker die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Situation nicht wirklich beeinflussen, aber im Rahmen des eigenen Wirkungsbereiches könne geholfen werden, lautet der positive Grundtenor.

Auch morgen läuft die Aktion noch munter weiter. Und das Angebot wird gut angenommen: „Natürlich hilft diese Unterstützung, aber ich hoffe trotzdem auf eine baldige Lockerung in der Gastronomie“, sagt Lokalchefin Eischer. Eine großartige Aktion, die hoffentlich Nachahmer findet.

Josef Poyer
Josef Poyer
 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 9°
Regen
5° / 9°
Regen
6° / 10°
leichter Regen
6° / 10°
Regen
4° / 8°
Regen