Aufwendige Bergung

Mercedes-Lenker verwechselte Bahnsteig mit Straße

Zu einem verhängnisvollen Irrtum ist es am Freitagabend in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf) in Oberösterreich gekommen: Ein Mercedes-Lenker verwechselte den Bahnsteig mit der Straße ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein Autofahrer war von einem Parkplatz in den Gleisbereich der Pyhrnbahn eingebogen und einen schmalen Bahnsteig entlang gefahren. Plötzlich rutschte das Auto auf dem immer schmaler werdenden Bahnsteig rechts auf die Gleistrasse ab.

Wie es zu dem Irrtum kam, steht noch nicht fest. Die Feuerwehr Kremsmünster berichtete in einer Presseaussendung von einer „aufwendigen Bergung“ durch die Kameraden. Für die Dauer der zweistündigen Arbeiten musste der Zugverkehr angehalten werden.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol