30.12.2020 18:41 |

Darts-WM in London

Suljovic-Bezwinger Anderson im WM-Viertelfinale

Der schottische Ex-Weltmeister Gary Anderson hat souverän das Viertelfinale bei der Darts-WM in London erreicht. Am Mittwochnachmittag bezwang der 50-Jährige den Südafrikaner Devon Petersen klar mit 4:0. In der Runde zuvor hatte der Weltmeister von 2015 und 2016 beim knappen 4:3-Erfolg über Österreichs Aushängeschild Mensur Suljovic noch deutlich mehr Mühe gehabt. 

Der 28-Jährige behielt gegen den ehemaligen BDO-Weltmeister Glen Durrant aus England mit 4:3 die Oberhand. Ebenfalls ins Viertelfinale zogen der walisische Mitfavorit Gerwyn Price, der Nordire Daryl Gurney und der Engländer Stephen Bunting ein.

Nächste Hürde am Neujahrstag ist der als „Auberginen-König“ bekannte Niederländer Dirk van Duijvenbode.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten