29.12.2020 14:03 |

Wetter in Kärnten

30cm Schnee in Klagenfurt, nur zwei in Völkermarkt

Bis zu 60 Zentimeter Neuschnee hat es von Montagfrüh bis Dienstagfrüh in großen Teilen Kärntens und Osttirol gegeben. Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wurde zum Beispiel ein halber Meter Neuschnee an den ZAMG-Wetterstationen in Lienz, Kötschach/Mauthen und Kornat gemessen. 

So fielen zum Beispiel in Klagenfurt rund 30 Zentimeter Neuschnee, in Völkermarkt waren es hingegen nur zwei. Insgesamt liegen derzeit in Teilen von Osttirol und Oberkärnten rund ein Meter Schnee und mehr - etwa 90 Zentimeter in Lienz, 98 in Dellach/Drautal, 116 in Sillian und 121 in Kötschach-Mauthen.

Am Dienstag schneit es laut ZAMG in Osttirol nur noch wenig. In Kärnten sind etwa fünf bis 15 Zentimeter zu erwarten, im Bereich der Karawanken bis zu 30. Bis zum Neujahrstag ist dann kein Schneefall oder Regen mehr zu erwarten. In der Nacht auf den 2. Jänner beginnt es nach aktuellem Stand der Prognose in Osttirol und Oberkärnten wieder verbreitet zu schneien.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol