Fußball

Starke Hasenhüttl-Elf

Southampton nach Duell mit Arsenal neuer Dritter!

Trainer Ralph Hasenhüttl hat mit dem FC Southampton Rang drei in der englischen Premier League übernommen! Das Überraschungsteam der Saison holte am Mittwoch in London gegen Arsenal ein 1:1 und überholte Leicester City. Die Foxes mit dem ehemaligen ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs unterlagen zu Hause Everton mit 0:2.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Southampton ging durch den früheren Arsenal-Profi Theo Walcott nach 18 Minuten in Führung. Pierre-Emerick Aubameyang konnte kurz nach der Pause ausgleichen (52.).

Nach der Gelb-Roten Karte für Arsenals Gabriel Magalhaes (62.) retteten die Gunners in der Folgezeit mit Glück und einem sicheren Keeper Bernd Leno den Punkt.

Arsenal ist nun aber bereits sechs Liga-Spiele sieglos und findet sich in der Tabelle nur auf Rang 15.

Die Ergebnisse der 13. Runde:
Dienstag
Wolverhampton Wanderers - Chelsea 2:1 (0:0)
Manchester City - West Bromwich 1:1 (1:1)

Mittwoch
Arsenal - Southampton 1:1 (0:1)
Leeds United - Newcastle United 5:2 (1:1)
Leicester City - Everton 0:2 (0:1)
Fulham - Brighton 0:0
West Ham - Crystal Palace 1:1 (0:1)
Liverpool - Tottenham Hotspur 2:1 (1:1)

Donnerstag
Aston Villa - Burnley (19 Uhr)
Sheffield United - Manchester United (21 Uhr)

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung