Wegen Corona

Klub-WM 2021 noch im alten Modus in Japan

Die Klub-WM 2021 des Fußball-Weltverbandes (FIFA) findet noch im alten Modus mit nur sieben Teams statt. Das Turnier werde im Dezember 2021 in Japan gespielt, sagte FIFA-Präsident Gianni Infantino am Freitag nach der Sitzung des FIFA-Rats. Ursprünglich hätte im Sommer 2021 eine reformierte Klub-WM mit 24 Mannschaften in China stattfinden sollen. Wegen der coronabedingten Verschiebung der EM 2020 und der Copa America um ein Jahr war das Turnier aber ebenso verlegt worden.

Ein neuer Termin für die Premiere der neuen Klub-WM steht noch nicht fest. Die Klub-WM 2020 in Katar mit dem deutschen Triple-Sieger Bayern München war wegen der Pandemie ebenfalls verschoben worden und wird nun vom 1. bis zum 11. Februar 2021 gespielt. Der FIFA-Kongress im kommenden Jahr wird wegen Corona am 21. Mai 2021 digital ausgerichtet.

Zu den Reformplänen der Champions League, die von der UEFA organisiert wird, äußerte sich Infantino nur indirekt. Jeder sei daran interessiert, die eigenen Wettbewerbe zu stärken, sagte der frühere UEFA-Generalsekretär. „Das ist legitim.“ Der Weltverband fokussiere sich auf seine Wettbewerbe. Es sei eine Zeit, um zu diskutieren. „Es gibt keine Verhandlungen“, sagte Infantino. „Wir sind in der Phase des Brainstormings, es sollte keine Tabus geben.“ Ein Grundsatz sei dabei, dass weniger mehr sein könne.

Die britische Zeitung „The Times“ hatte berichtet, die europäische Königsklasse stehe vor einer Grundsatzreform ab 2024. Demnach könnte die Gruppenphase in Zukunft im Liga-Modus gespielt werden. Jedes Team würde dann in der Vorrunde gegen zehn Gegner antreten. Die Punkte aus diesen Spielen würden in einer gemeinsamen Tabelle mit allen 32 Teams gelistet, aus der sich die ersten 16 für die K.-o.-Phase qualifizieren.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)