21.11.2020 23:28 |

Handball-Liga

Westwien gewann Wiener Derby gegen Fivers 35:28

Die SG Westwien hat sich am Samstag im Wiener Geister-Derby der spusu-Handball-Liga gegen die Fivers Margareten klar mit 35:28 (19:15) durchgesetzt und den Fivers die dritte Saisonniederlage zugefügt! Mann des Spiels war mit 13 Treffern, davon 11 in der ersten Hälfte, Westwien-Akteur Julian Ranftl.

Die zweitplatzierten Fivers verloren weiter Boden auf Leader Schwaz, der am Freitag in Bregenz 30:28 gesiegt hatte und bei zwei Spielen mehr bereits neun Punkte Vorsprung aufweist. Westwien ist zwei Zähler hinter den Fivers Fünfter, hat aber eine Partie mehr in den Beinen.

Die drei weiteren Samstag-Paarungen UHK Krems - HSG Bärnbach/Köflach, HC Linz - HSG Graz und SC Ferlach - HC Hard wurden wegen positiver Corona-Fälle bei den Steirern, Oberösterreichern und Kärntnern verschoben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)