22.11.2020 13:15 |

Kötschach-Mauthen

Spezialitäten aus den Wäldern immer begehrter!

Gesunde Lebensmittel aus Kärntens Wäldern sind aktuell so gefragt wie nie zuvor! Einen Grund dafür sieht Fleischermeister Christoph Kastner im Coronavirus: „Die Menschen gehen mehr raus in die Natur, lernen dadurch wieder den großen Wert heimischer Wildspezialitäten zu schätzen.“ Und diese liefert Kastner seinen Kunden auch bis vor die Haustüre.

Christoph Kastner führt seit 13 Jahren höchst erfolgreich die Traditionsfleischerei Kastner in Mauthen – bereits in dritter Generation.

„Der Großvater meiner Mutter hat den Betrieb aufgebaut“, erzählt Christoph, für den Wild aus heimischen Wäldern inzwischen den gleichen Stellenwert hat wie Produkte von Schwein und Rind. Da passt es gut, dass der Obergailtaler selbst aus einer Jägerfamilie kommt. „Die Jagd ist eine große Passion bei uns zu Hause.“

Das Lebensmittel Wildbret selbst wird in Christophs Fleischerei zu hochwertigen, erstklassigen und teils auch prämierten Spezialitäten, von Wildwürstel bis zu Hirschsalami und anderen Gustostücken weiterverarbeitet.

Und diese hohe Produktqualität hat sich schon weit über die Grenzen hinaus herumgesprochen. „Ich liefere viel Wildfleisch nach Italien“, so der Fleischermeister – denn anders als in Italien gehen Kärntner Jäger sehr viel sorgsamer mit Wildbret um. „Die Wildhygiene, also der saubere und sorgsame Umgang mit Wildbret, ist sehr wichtig und dafür zahle ich dem Jäger auch gern einen höheren Preis für das erlegte Lebensmittel.“

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol