11.11.2020 12:52 |

Frühere Kollegen

Lorenzo-Kritik an Dovizioso: „13 Jahre titellos“

Nachdem Yamahas dreifacher Vizeweltmeister Andrea Dovizioso (34) sich gestern entschieden hatte, sich ein Jahr Auszeit vom MotoGP zu gönnen, wird der erste Kritiker laut. Spaniens fünffacher Weltmeister Jorge Lorenzo (33) schießt unerwartete Giftpfeile Richtung „Dovi“: Dieser fahre seit 13 Jahren, ohne einen einzigen Titel geholt zu haben.

Dass Jorge Lorenzos Aussagen nicht immer politisch korrekt sind, das weiß man schon seit langem. Diesmal schoss er gegen seinen ehemaligen Ducati-Kollegen bei einer Instagram-Fragerunde. Er wurde gefragt, was er von „Dovis“ Sabbatical hält und seine Antwort war alles andere als kollegial: „Na ja, nach 13 Jahren ohne Titel...“

Schon damals
Die spanische Sporttageszeitung „Marca“ erinnert sich, dass die beiden schon früher bei Ducati (2017-18) nicht unbedingt ein Herz und eine Seele waren. Und das wird wohl noch eine Zeit lang so bleiben.

Kein Testpilot
Der frühere Weltmeister Lorenzo ist derzeit als Testfahrer beschäftigt. Vizeweltmeister Dovizioso hingegen startete nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Marc Marquez als Favorit in diese Saison, hatte aber in diesem Jahr mit zahlreichen Reifenproblemen zu kämpfen. Auf dem Red Bull Ring in Spielberg war er aber noch der Schnellste. Ein Testpilot-Angebot von Yamaha schlug er aus.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten