Zweite deutsche Liga

HSV kassiert in Kiel Last-Minute-Ausgleich

Der Hamburger SV hat in der zweiten deutschen Bundesliga im Finish den Gegentreffer zum 1:1 (1:0) bei Holstein Kiel in Kauf nehmen müssen. Für die Hanseaten traf am Montagabend zunächst Moritz Heyer (43.) per Kopf, der eingewechselte Joshua Mees glich in der ersten Minute der Nachspielzeit aber für die Gastgeber aus. 

Der HSV liegt an der Tabellenspitze nun vier Zähler vor dem ersten Verfolger Osnabrück und hält mit fünf Siegen und zwei Remis Kurs auf die Bundesliga.

Lukas Hinterseer saß bei den Hamburgern erneut nur auf der Ersatzbank.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol