3 Teenager verprügelt:

Schläger (18) ist bei Polizei „alter Bekannter“

Er ist bereits als brutaler Schläger und Vandale amtsbekannt. Die Polizei zeigt nun einen 18-Jährigen an, der Ende August drei Jugendliche in Rohrbach verprügelt hatte.

Der damals noch 17-Jährige aus Kleinzell ging am 29. August gegen 1.45 Uhr früh am Rohrbacher Stadtplatz auf die drei Jugendlichen (15 und 20) zu, versetzte ihnen unbegründet mehrere Faustschläge ins Gesicht und lief weg. Unbeteiligte Zeugen bestätigten das brutale Vorgehen des Schlägers. Die Rohrbacher Polizei konnte den Täter nun ausforschen. Er war zur Tat teilweise geständig.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. November 2020
Wetter Symbol