07.10.2020 07:29 |

Album in Startlöchern

AC/DC sind mit Single „Shot In The Dark“ zurück

Mit dem Song „Shot In The Dark“ hat die australische Kultband AC/DC am Mittwochmorgen eine Comeback-Single veröffentlicht. Auch ein neues Album steht in den Startlöchern: „PWR/UP“ wird es heißen und am 13. November erscheinen!

Bereits vergangene Woche hatten AC/DC das Lied bereits mit einem kurzen Videoclip und einem Musikschnipsel lanciert. Am Montag teilte die Band via soziale Medien mit, dass ihr neuer Song „Shot In The Dark“ am Mittwoch veröffentlicht wird. Und so war es dann auch. Um Punkt 6 Uhr MESZ erblickte der Song im Web das Licht der Rockwelt.

Erstes musikalisches Lebenszeichen nach sechs Jahren
Es ist das erste Mal seit sechs Jahren, dass die Hardrockband um den legendären Gitarristen Angus Young neue Musik herausbringt. Das bisher letzte Studioalbum „Rock Or Bust“ erschien im November 2014.

Nach einer ausgedehnten Welttournee, die bis 2016 dauerte, hatten sich AC/DC aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Erst vergangene Woche meldete sich die Gruppe mit einem neuen Bandfoto zurück und verkündete die Rückkehr mehrerer ehemaliger Mitglieder.

Brian Johnson ist zurück
So ist der langjährige Sänger Brian Johnson, der AC/DC während der Tournee wegen Gehörproblemen verlassen musste und von „Guns n‘ Roses“-Frontmann Axl Rose ersetzt wurde, wieder dabei.

Auch Bassist Cliff Williams und der frühere Schlagzeuger Phil Rudd sind zurück. Komplettiert wird die neue Besetzung von Rhythmusgitarrist Stevie Young, der den Posten 2014 von seinem damals erkrankten und inzwischen gestorbenen Onkel Malcolm Young übernommen hatte.


Van Halens Tod hinterlässt „große Leere“

Auch über den am Dienstag bekannt gewordenen Tod von Eddie Van Halen, Gitarrist und Gründungsmitglied der erfolgreichen Rockband, die seinen Nachnamen trug, zeigte sich die Band erschüttert. Angus Young würdigte seine Virtuosität an der Gitarre als „pure Zauberei“. „Er hinterlässt eine große Leere in unseren Herzen.“ Eddie Van Halen wurde nur 65 Jahre alt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol