14.09.2020 15:47 |

Contact-Tracing läuft

Seit Schulstart 70 Corona-Fälle an Wiener Schulen

Seit dem Schulstart vor einer Woche sind 70 positive Corona-Fälle an Wiener Schulen bekannt geworden. Diese Zahl war am Montagnachmittag aus dem Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) zu erfahren. Unter den Betroffenen sind 55 Schüler, sechs Lehrer sowie neun Mitarbeiter im Verwaltungsbereich.

Wie viele Standorte betroffen sind oder wie viele Personen aufgrund der Neuinfektionen in Quarantäne mussten, war nicht zu erfahren. In Sachen Absonderung sei das Contact Tracing zum Teil noch am Laufen, hieß es. Es handle sich aber größtenteils um Einzelfälle.

Das lasse den Rückschluss zu, dass die Infektionen nicht in den Schulen selbst, sondern im Familienbereich und bei Reiserückkehrern stattgefunden hätten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)